Leben, wohnen, arbeiten

Die Hindenburgstraße vereint verschiedene Aspekte in sich – sie ist eine Straße zum Leben, Wohnen und Arbeiten.

Über die Straße

Die Hindenburgstraße in Remscheid bietet Ihnen individuelle Fachgeschäfte, Szenelokale, Restaurants und verschiedene Dienst­leistungs­betriebe. Diverse ärztliche und therapeutische Praxen sowie Bildungsstätten und soziokulturelle Einrichtungen runden das Spektrum ab.

Hier lässt es sich auch angenehm wohnen, ganz im Herzen der Stadt, aber dennoch ohne all zu lauten Autoverkehr. Bei Pfingsttrödel, Herbstmarkt und Lichterfest kommt allerdings buntes Leben auf die Straße. Und natürlich bieten die hier ansässigen Unternehmen auch einigen Menschen einen Arbeitsplatz.

Dieser Mix aus Erlebniswelt, Wohnstraße und diversen Unternehmen macht den Charme aus. Und alles ist sowohl mit dem Auto als auch mit mehreren Buslinien gut zu erreichen (654, 655, 657, 658, 660, 673, 675 – siehe auch: Stadtwerke Remscheid, Fahrplantabellen).

Jugendstilhäuser in der Hindenburgstraße, Foto: Stephan Fahlenbock
Jugendstilhäuser in der Hindenburgstraße, Foto: Stephan Fahlenbock


Verlauf der Hindenburgstraße
Hindenburgstraße Remscheid auf OpenStreetMap
© OpenStreetMap-Mitwirkende, Open-Database-Lizenz

Über die Website

Auf dieser Website erhalten Sie schnell und übersichtlich die Informationen, die Sie suchen: Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Warenangebot oder Dienst­leistungs­spektrum derjenigen Unternehmen, die sich hier präsentieren.

Im Bereich News können Sie sich auf dem Laufenden halten: sowohl über Sonderaktionen und Veranstaltungen der Geschäftsleute als auch über die Termine der Straßenfeste und Flohmärkte.

Über die Interessengemeinschaft

Unternehmer/innen, die in der Hindenburgstraße oder einer angrenzenden Straße ansässig, aber hier noch nicht gelistet sind, können per Kontaktformular oder telefonisch Unterlagen der Interessengemeinschaft Hindenburgstraße e.V. anfordern. Die Website ist etabliert und erreicht gute Suchmaschinenpositionen – das heißt für Sie, dass Sie leicht gefunden werden und so vielleicht neue Kunden gewinnen.

Nähere Informationen und Downloads finden Sie auf der Unterseite Interessengemeinschaft Hindenburgstraße.

Bei Werbefragen gut beraten!

Mitglieder der Interessengemeinschaft Hindenburgstraße e.V. erhalten auf Gemeinschaftsanzeigen im Remscheider General-Anzeiger einen Rabatt. Bitte sprechen Sie Herrn Offermann an.

Jürgen Offermann, Mediaberater
Jürgen Offermann
Mediaberater
Remscheid-Innenstadt (42853)
Remscheid-West (42857)
Telefon: (02191) 909 242
Telefax: (02191) 909 186
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Wenn in Ihrem Browser kein JavaScript aktiviert ist, können Sie den anklickbaren Link nicht sehen. Geben Sie dann bitte in Ihr E-Mail-Programm folgende Adresse ohne die Unterstriche ein:

juergen.offermann_@_rga-online.de


Web: www.rga-online.de/kontakt/offermann.html